Gunkl und die Informationsgesellschaft

Hab Gunkl dank Julia entdeckt und bin jetzt voller Neid. Ich bemühe mich nämlich nach Kräften, die Informationsgesellschaft auf die Schippe zu nehemen, und was kommt dabei raus? Allerhöchstens Bescheidenes.
Und jetzt er:

05.08.2006:
Entwerfen Sie bis demnächst ein romantisches Konzept einer Informationsgesellschaft.

06.08.2006:
Überlegen Sie, wenn Sie ein romantisches Konzept der Informationsgesellschaft bereits entwickelt haben - etwa in der Form, daß, wenn das Internet ein Forum darstellt, in dem jeder veröffentlichen kann, was er glaubt, sich Aussagen künftig über ihren Wahrheitsgehalt und nicht über ihre Quelle qualifizieren müssen - , woran das in dem Ausmaß scheitern könnte, in dem es das ohnehin tut.


Und wenn ich jetzt noch ein Bild von ihm finde, das einigermaßen zum Thema passt, dann versinke ich in den Boden. Verdammt!
Verde - 7. Aug, 18:05

Hab gerade etwas gekunkelt - klasse !
Danke für den Tip (p) !

fely - 7. Aug, 18:30

Ich bin immer noch ganz blaß vor Neid, lieber Wenzel. Habe gerade ein Bier getrunken... reicht noch nicht. Ich probiere es mit einem Schnaps.
Verde - 7. Aug, 20:00

ja, trink einen Schaps und lass den Neid in Anerkennung aufgehen. Außerdem erfreut mich dein blog sehr !
( bei mir wird ja selbst der Wetterbericht angezweifelt )

Alles Gute !

wenzel
fely - 7. Aug, 21:09

Wetterbericht angezweifelt? Ich hab nur was von einer braunen Invasion mitbekommen. Verirrte Zeitgenossen, und nicht einmal besonders redegewandt.
Verde - 7. Aug, 21:16

... redegwandt sind die doch nie. Aber fiese mails schicken sie gerne ...
fely - 7. Aug, 21:37

Ungelesen löschen.
NavigatorSchneiberg - 7. Aug, 20:55

Ich habe einmal ein Bühnenprogramm von ihm gesehen. Absolut bewusstseinserweiternd. Ein einzigartiger Kabaretist, der leider nur selten einmal ausserhalb von Österreich auftritt.

fely - 7. Aug, 21:14

In Deutschland zumindest erklärlich: hier wütet neuerdings Michael Mittermeier. Es ist immer weniger Platz für intellektuelle Feinheiten.
By the way: Habe Dich fast als vermißt gemeldet.
malfunctional - 7. Aug, 21:17

die letzten postrevolutionaeren satzgebilde eines herrn mittermeiers hab ich denke ich anlaesslich der schwer gescheiterten live8kampagne hoeren duerfen ... schade, schade
fely - 7. Aug, 21:39

@malfunctional: Schade um die gescheiterte Kampagne, oder um MM? Oder doch eher um uns?
dieJulia - 10. Aug, 23:22

Oh!
Das freut!!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Tempi passati

Aktuelle Beiträge

Empfehlung
Tierisch
fely - 21. Jan, 07:21
Adieu
Felys Tagebuch wird geschlossen.
fely - 2. Aug, 23:02
Jawohl. Dies hätte auch...
Jawohl. Dies hätte auch noch den Vorteil, daß ich die...
fely - 1. Aug, 09:50
Natürlich! Kann ich mir...
Natürlich! Kann ich mir doch gar nicht leisten.
fely - 1. Aug, 09:45
Wenn
ich die Preise so vergleiche, rentierte sich da nicht...
pathologe - 1. Aug, 08:03
Sicherlich gar nicht...
Sicherlich gar nicht so Viel als die für die liebe...
larsjens - 1. Aug, 01:00
Ungerechtigkeit
Komme gerade vom Tierarzt. Habe Hundeshampoo für Bonny...
fely - 31. Jul, 19:00
Habe ich auch so verstanden,...
Habe ich auch so verstanden, denn die Aussage war in...
fely - 31. Jul, 10:55

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 5 
 6 
 9 
11
12
13
15
19
22
23
25
26
27
29
30
31
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 6807 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Impressum


Aktuelles
Antifeminismus
Ausserirdisches
Der virtuelle Stammtisch
Deutsch als Fremdsprache
Die guten alten Zeiten
Informationstechnologien
Management fuer Anfaenger
Menschen
Platitueden
Politik
Traeume
Vierbeiniges
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren