Wortkreationen (VII)

Es sieht ganz danach aus, als bekäme das Wort Sarkophag bald eine völlig neue Bedeutung. Und das befürchte ich nicht etwa, weil das antike Bestattungsutensil von immer mehr Zeitgenossen Sarkopharg geschrieben wird. (Man beachte nur die Anzahl der Google-Treffer!)
Nein, eine neue psychische Krankheit wurde scheinbar entdeckt. Wenn die Symptome dieser Krankheit dann so weit fortgeschritten sind, daß Sarkozy 24 Jahre lang in einem Keller eingesperrt , anschließend umgebracht und 18 Jahre tiefgekühlt wird, um zum Schluß von einem Kanibalen(sic) verspeist zu werden, dann könnte ich das sogar verstehen.
ww (Gast) - 1. Jun, 16:52

Kanide

Und dann auch noch das Problem, was diese Kanibalen so drauf haben: Karibische Folklore?
Kanidische Gebärdensprache (Schwanzwedeln, Knurren).

Da fällt mir ein, dass Hunde und Katzen es wirklich nicht recht miteinander können:
- Das glückliche Schnurren missversteht der Hund als Knurren und Aggressionssignal.
- Das neugierige Schnüffeln am Popo versteht die Katze als den Versuch, ihr in den Rücken zu fallen.
- Den Buckel der Katze versteht der Hund als Aufplustern & Dominanzsignal.

Wohin man auch schaut, es ist komplex bis kompliziert.

fely - 1. Jun, 22:11

Karibische Folklore...

...fände ich in dem Zusammenhang ziemlich unpassend.
Sind Sie etwa der ww? Welch eine Ehre! Dann lasse ich den Begriff "Kanibale" stehen...
(By the way: Unsere Katze Leni versteht sich trotz unterschiedlicher Gebärdensprache blendend mit unseren drei Hunden. Die Viecher können viel mehr lernen, als man ihnen gemeinhin zutraut.)
ww (Gast) - 2. Jun, 07:13

jou,

bin es und geschmeichelt.

Aber auch ganz seriös: span. canibal, caribal; nach dem Stammesnamen der Kariben
wird ein auffallendes Verhaltensmerkmal
metonymisiert und daraus ein
entsprechender Fachbegriff.

ww (Gast) - 2. Jun, 07:16

wird ein entsprechender

Fachbegriff mit zwei "n".

Gruß an die kanidenfreundliche Katze.
fely - 3. Jun, 09:18

Karibische Folklore habe ich aus rein musikalischer Sicht als unpassend bezeichnet. Allerdings war mir der Zusammenhang mit dem Kan(n)ibalismus auch nicht bekannt...
Gruß richte ich aus, danke.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Tempi passati

Aktuelle Beiträge

Empfehlung
Tierisch
fely - 21. Jan, 07:21
Adieu
Felys Tagebuch wird geschlossen.
fely - 2. Aug, 23:02
Jawohl. Dies hätte auch...
Jawohl. Dies hätte auch noch den Vorteil, daß ich die...
fely - 1. Aug, 09:50
Natürlich! Kann ich mir...
Natürlich! Kann ich mir doch gar nicht leisten.
fely - 1. Aug, 09:45
Wenn
ich die Preise so vergleiche, rentierte sich da nicht...
pathologe - 1. Aug, 08:03
Sicherlich gar nicht...
Sicherlich gar nicht so Viel als die für die liebe...
larsjens - 1. Aug, 01:00
Ungerechtigkeit
Komme gerade vom Tierarzt. Habe Hundeshampoo für Bonny...
fely - 31. Jul, 19:00
Habe ich auch so verstanden,...
Habe ich auch so verstanden, denn die Aussage war in...
fely - 31. Jul, 10:55

Archiv

Mai 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
17
18
21
22
25
26
27
29
30
31
 
 

Suche

 

Status

Online seit 6807 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Impressum


Aktuelles
Antifeminismus
Ausserirdisches
Der virtuelle Stammtisch
Deutsch als Fremdsprache
Die guten alten Zeiten
Informationstechnologien
Management fuer Anfaenger
Menschen
Platitueden
Politik
Traeume
Vierbeiniges
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren